FWD Koop Logo rgb
Ganztagesschule in offener Form
Um auch außerhalb der Unterrichtszeiten eine gute und verlässliche Betreuung der Grundschüler sicherzustellen und um Eltern Planungssicherheit zu geben, ist unsere Schule eine Ganztagesschule in offener Form. Sie ist in den gemütlichen Räumen des Alten Schulhauses direkt neben der Grundschule untergebracht.
Fünf pädagogisch geschulte Mitarbeiterinnen betreuen die Kinder. Sie haben spezielle pädagogische Lehrgänge absolviert (Ursula Deger, Dinela Mack, Veronika Miermeister) oder sind Erzieherinnen(Astrid Lohrer, Ute Steinmetz). Ute Seinmetz leitet die Einrichtung.
Die gute personelle und materielle Ausstattung ermöglicht vielfältige pädagogische Angebote. So verfügen die Kinder der Klassenstufen 1/2 bzw. 3/4 jeweils über einen eigenen Gruppenraum. Zudem stehen u.a. eine vollausgestattete Küche, ein Toberaum, eine große Holzwerkbank und ein eigener Gartenbereich zur Verfügung. Im Spielehäuschen auf dem Schulhof können sich die Kinder Spiele für draußen ausleihen. Der Spielplatz kann ebenfalls genutzt werden.
Zusätzlich bieten wir in den Schulferien Ferienprogramme an.
Weiterführende Informationen finden sie in unserem Übersichtsheft.
Gerne können Sie sich bei Fragen an uns wenden.
Kontakt (tel.) : 0791 - 946 57 95 / per E-Mail : kerni.miba@gmail.com
 
Download :
Bankabbuchungsermächtigung / Anmeldeformular
Betreuungsangebot / Übersichtsheft
Aufnahme
Die Aufnahme eines Kindes in die Kernzeitenbetreuung kann erst nach einem Aufnahmegespräch erfolgen, d.h.: Die Erziehungsberechtigten nehmen direkten persönlichen Kontakt zu den Betreuungspersonen auf.
Betreuungszeiten
* Montag bis Freitag:       7.30 - 8.30 Uhr
* Montag bis Mittwoch:    12.00 Uhr bis 16.00 Uhr
* Donnerstag:                  12.00 Uhr bis 14.30 Uhr (ohne Hausaufgabenbetreuung)
* Freitag:                         12.00 Uhr bis 13.30 Uhr (ohne Hausaufgabenbetreuung)
  Darüber hinaus auch immer dann, wenn der Unterricht für die gesamte Schule ausfällt.
Abholzeiten
12.45 Uhr
13.30 Uhr
14.30 Uhr
16.00 Uhr (Mo.,Di. und Mi.)
Damit die Kinder und Mitarbeiterinnen in ihrer Arbeit und ihrem Spiel nicht gestört werden,
sind diese Zeiten jeweils für ein halbes Jahr verbindlich.
Andere Abholzeiten sind nur in begründeten Ausnahmefällen und nach Ansprache mit den Mitarbeiterinnen möglich.
Mittagessen
Von Montag bis Donnerstag besteht die Möglichkeit eines warmen Mittagessens für 4,10 Euro täglich.
(monatliche Abrechnung entsprechend der Inanspruchnahme)
Hausaufgabenbetreuung
Montags bis mittwochs bieten wir von 13.30 Uhr bis 14.30 Uhr eine Hausaufgabenbetreuung an. 
Das Team setzt sich aus Mitarbeiterinnen der Kerni, einer Lehrerin, dem FSJ Mitarbeiter und Schülern des Ev. Schulzentrums zusammen.
Im SJ 18/19 koordinieren und organisieren Frau Steinmetz und Frau Guttropf die Hausaufgabenbetreuung. Herr Sommer hat als Schulleiter die Gesamtverantwortung. 
Ferienbetreuung
Die Ferienbetreuung kann nur von Kindern der Kernzeitenbetreuung
in Anspruch genommen werden. Laut Ferienplan von 7.30 Uhr bis 14.00 Uhr
Kosten  
50 Euro im Monat
 
Kosten für Ferienbetreuung :
* bis zu 15 Ferientage (von 7.30 Uhr bis 14.00 Uhr incl. Frühstück) :   80 Euro
* bis zu 25 Ferientage (von 7.30 Uhr bis 14.00 Uhr incl. Frühstück): 135 Euro
* bis zu 40 Ferientage (von 7.30 Uhr bis 14.00 Uhr incl. Frühstück): 215 Euro
Nähere Auskünfte erteilt das Rathaus : Tel.: 0791 / 932 100